Entkalker/ Kalklöser

Die Verwendung von kalkhaltigem Wasser führt in allen wasserführenden, geheizten Systemen wie zum Beispiel in Kesseln, Kühlern, Wassertanks und Rohrleitungen zur Ablagerung einer festen, isolierenden Kalkschicht.

 

Dadurch wird die Heiz- oder Kühlleistung reduziert und es steigt der Energiebedarf. Darüber hinaus können sich in der Kalkschicht Keime festsetzen und vermehren. Eine regelmäßige Entkalkung ist daher unerlässlich. Durch die dabei verwendeten sauren Produkte wird meist gleichzeitig Flugrost entfernt.

 

Ein Entkalker muss hierbei immer den Spagat beherrschen, einerseits kraftvoll und schnell gegen Kalk zu wirken, andererseits das Metall so wenig wie möglich anzugreifen.

 

Eine Übersicht über die entsprechenden Produkte finden Sie hier.

 

Gern beraten wir Sie zu diesem Thema persönlich.