Weiterführende Informationen

Wir beliefern unsere Kunden auch nach Ende der Vorregistrierung am 01.12.2008 "REACh-konform".

Eine Verschlüsselung der Verwendungs- und Expositionskategorien ist unabdingbar und Voraussetzung für die reibungslose Zusammenarbeit in der Lieferkette. Siehe R.12, nach zu lesen unter:

http://guidance.echa.europa.eu/docs/guidance_document/information_requirements_de.htm

Allgemeine Informationen abrufen und Fragen zu REACh stellen können Sie unter

http://www.reach-helpdesk.de/

Unter der  Adresse

http://www.reach-helpdesk.de/de/Publikationen/REACH-Broschueren.html?nnn=true

sind folgende aufschlussreiche Informationsbroschüren von der BAUA erhältlich:

REACH-Info 1:                        Erste Schritte unter der neuen EU-Verordnung REACH

REACH-Info 2:                        Besonderheiten bei Zwischenprodukten und Stoffen in Forschung

                                               und Entwicklung

REACH-Info 3:                        Besonderheiten bei Polymeren und Monomeren

REACH-Info 4:                        Neustoffe und REACH

REACH-Info 5:                        Rechte und Pflichten des nachgeschalteten Anwenders unter REACH

REACH-Info 6:                        Erzeugnisse- Anforderungen an Produzenten, Importeure und Händler

REACH-Info 7:                        Die sozioökonomische Analyse

Alle Informationen zur Registrierung finden Sie bei der ECHA:

https://reach-it.echa.europa.eu/reach/public/welcome.faces

Wissenswertes über CLP finden Sie unter:

http://www.reach-clp-helpdesk.de/reach/de/CLP/CLP.html

www.reach-clp-helpdesk.de/cln_136/reach/de/Verordnung/Rechtstexte/Rechtstexte.html