Pflege und Schutz für leistungsstarke Umkehrosmose-Anlagen

Ob für die Reinstwassererzeugung, Speisewasser- oder Spülwasseraufbereitung – die Experten-Teams der CSC JÄKLECHEMIE liefern durchdachte technologische Konzepte, damit Ihre Umkehrosmose-Anlage optimale Effizienz leistet.

Dabei berücksichtigen wir unterschiedliche Rohwasserqualitäten und Membraneigenschaften, um die am besten geeignete Behandlungsmethode zu ermitteln. Unser Ziel ist es, mit minimalem Chemikalieneinsatz maximale Ausbeuten und möglichst lange Reinigungszyklen zu erreichen.

Vorbeugende Antiscalant-Dosierung

  • Behandlung des Zusatzwassers
  • zur Vermeidung harter oder organischer Ablagerungen
  • softwaregestützte Simulation zur Bestimmung des idealen Produkts und der nötigen Dosierung
  • Reduzierung des Reinigungs- und Wartungsaufwands
     

Wirkungsvolle Konzepte zur Membran-Reinigung

  • bei organischen oder mineralischen Ablagerungen in Umkehrosmose-, Ultra- oder Nanofiltrations-Anlagen
  • gezielte Auswahl eines auf Membran und Verschmutzungsart abgestimmten Produkts
  • Verbesserung der Leistungsfähigkeit Ihrer Anlage
  • Schutz vor ungeplanten Ausfällen
  • regelmäßige bzw. leistungsabhängige Reinigungsprogramme zur Schonung Ihrer Investitionsgüter

Wünschen Sie individuelle Beratung zu Pflege uns Schutz von Umkehrosmose-Anlagen?Kontaktieren Sie uns gerne.